Ausgezeichneter Jahresstart

Der German Design Award ist einer der anerkanntesten internationalen Design Awards und kgm wurde in diesem Jahr gleich zweifach ausgezeichnet.
Am 9. Februar war es so weit, wir konnten unsere Awards in Frankfurt in Empfang nehmen.

In der Sparte Brand Identity haben wir den „Winner“ für Lisa’s Bio-Kesselchips bekommen. Die Jury begründet das kurz und knapp so: „Das Design macht die Markenwerte klar und nachvollziehbar sichtbar, wobei die Balance zwischen hochwertiger Ästhetik und junger Ansprache gut gelöst werden konnte.“

Für Leibingers Seegold wurden wir in der Sparte Packaging mit einem „Special Mention“ geehrt. „Das gestalterische Konzept verbindet traditionelle Elemente mit modernem Design zu einem zeitgemäßen, jungen Auftritt, der die Marke visuell in die trendige Welt der Craft-Biere positioniert.“, so die Jury abschließend.

Wir freuen uns und haben, dem Anlass entsprechend, ausgezeichnet gefeiert.